ECOPROF

Folgende Neuerungen und Änderungen werden implementiert:

  • Der FAUNA AQUATICA AUSTRIACA Taxakatalog wurde einer umfassenden Qualitätssicherung, Aktualisierung und Ergänzung unterzogen. Alle Änderungen, die hierdurch zustande kommen, wurden in die ECOPROF Datenbank übertragen. Dies betrifft:
     o Änderung von Artnamen und ökologischen Einstufungen
     o Neuaufnahme von Arten und Arten-Gruppen sowie deren Einstufungen
     o Eingliederung der Arten in die Operationelle Taxaliste (OTL)
  • Weiters wird derzeit eine Überarbeitung und Ergänzung der Algen-Taxaliste durchgeführt. 
  • Implementierung der Kategorie „Neozoon“ bzw. „invasives Neozoon“:
     o Anzeige im Gesamtbericht der Monitoring Auswertung
     o Markierung der Neozoa in den Artenlisten und im Export
  • Aufnahme neuer Bezugswerte der Multimetrischen Indices (MMI) für die Bioregion 15 „Inneralpine Becken (IB)“: für die derzeit gültigen saprobiellen Grundzustände von 1,5 und 1,75 wurden die relevanten Bezugswerte neu berechnet und neu definiert
  • Taxasuche über alle Projekte: als Erweiterung des Rechenmanagers wurde eine Taxasuche über alle in einem Projektmanager vorhandenen Projekte implementiert; dies erleichtert das Wiederauffinden von Arten und dient somit der internen Qualitätskontrolle für ECOPROF-Benutzer.

Eine Übersicht der Änderungen sowie das aktuelle Handbuch befinden sich im Bereich Downloads.